Infos zur Wahl

 

So wird gewählt:

 

Sie bekommen die Wahlunterlagen per Post zugestellt. Bitte nehmen Sie an der Wahl teil und stärken Sie mit Ihrer Stimme unsere Kirchengemeinde.

Wahlorte und Wahlzeiten am Sonntag, 21. Oktober :

Gemeindehaus  Wannbach 49             9:00 Uhr – 13:00 Uhr

Walter Schottky Schule, Schulstr. 14 13:30 Uhr – 15:30 Uhr

Glockenhaus Unterzaunsbach 2        16:00 Uhr – 18:00 Uhr

 

Sie können mit den Unterlagen auch per Briefwahl wählen, Ihr Wahlumschlag muss dann bis zum Samstag, 20. Oktober, 12:00 Uhr im Pfarramt Hetzelsdorf sein.

 

Der Kirchenvorstand Wannbach  besteht aus 6 Kirchenvorstehern und dem Pfarrer, 5 Kirchenvorsteher werden gewählt. Der Kirchenvorstand wird für 6 Jahre gewählt. Die neue Amtsperiode beginnt am 1. Advent, 2. Dezember 2018.

  • Die gewählten Kirchenvorsteher berufen nach der Wahl noch eine Person in den Kirchenvorstand.
  • Sie haben 5 Stimmen.
  • Sie können jedem Kandidaten nur eine Stimme geben, häufeln ist nicht möglich.
  • Sie müssen nicht alle Stimmen vergeben.
  • Stimmzettel mit mehr als 5 Kreuzen sind ungültig.

Nach Schließung der letzten Wahllokale wird der Vertrauensausschuss auszählen und das Wahlergebnis feststellen. Wir laden Sie ein zur Bekanntgabe des Wahlergebnisses zusammen mit den Kandidaten

Spannung - Gespräche – Getränke – Dank

am Sonntag, 21. Oktober, 18:30 Uhr ins Gemeindehaus Wannbach


 

"Ohne engagierte Menschen, die einen Blick für den anderen haben und eine Tatkraft, ohne diese Menschen würde unser Land kulturell veröden. Mit Kultur meine ich dabei nicht nur Musik oder Theater. Es gibt auch eine Kultur des menschlichen Miteinanders. Ein Land, in dem diese Kultur nicht mehr gepflegt wird, wünsche ich mir nicht."
Dr. h.c. Joachim Gauck