8. Benefizkonzert 24. April 2016

Manfred Wengoborski, Georg Schäffner und Ev Sohni musizierten am Sonntag, 24. April beim 8. Benefizkonzert für die neue Orgel in der Johanniskirche. Eröffnet wurde das Konzert von Georg Schäffner an der Orgel mit einem Werk von Valentin Ratgeber. 
Danach wechselte der Gößweinsteiner Regionalkantor an das Cembalo im Chorraum und begleitete die beiden Mitglieder der Bamberger Symphoniker Manfred Wengoborski und Eva Sohni bei den Werken von Händel, Quantz, Leclaire und Mozart. 
Ein Höhepunkt war die Solosonate für Violine von J. S. Bach, die Eva Sohni mit feinster Technik und einfühlsame Interpretation zu Gehör brachte. 
Die Zuhörer bedankten sich, dass solch hohe Kunst in Wannbach zu hören ist, mit reichem Applaus.