06.01.2022 - Ein Segen für Sie - Sternsinger 2022

Ein Segen für Sie - Sternsinger 2022

Gerne wären auch die Sternsinger der Kirchengemeinde Wannbach von Haus zu Haus gezogen, um den Segen zum neuen Jahr 2022 an den Haustüren anzubringen.
Aufgrund der Corona-Situation ist dies aber bereits das zweite Jahr in Folge nicht möglich. 

Wir haben deshalb erneut ein Segenspaket mit Segensaufkleber, Haussegen und Sternsinger-Botschaft für Sie geschnürt, das bis zum 6. Januar in jedem Wannbacher, Lützelsdorfer, Unterzaunsbacher, Eberhardsteiner, Pfaffenloher und Urspringer Briefkasten landen wird, um Ihnen auch auf diesem Wege Gottes Segen für das neue Jahr zu wünschen!


Unter dem Motto „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ steht die Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika im Fokus der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen. Denn die Kindergesundheit ist vor allem in den Ländern des Globalen Südens stark gefährdet, was an den schwachen Gesundheitssystemen und der fehlenden sozialen Sicherung liegt.


Bis heute hat die Hälfte der Weltbevölkerung keinen Zugang zu angemessener Gesundheitsversorgung. Vor allem in Afrika sterben täglich Babys und Kleinkinder an Mangelernährung, Durchfall,  Lungenentzündung, Malaria und anderen Krankheiten, die vermieden oder behandelt werden könnten. Die Folgen des Klimawandels und der Corona-Pandemie gefährden die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen erheblich – und sie bedrohen die Fortschritte der vergangenen Jahrzehnte.
Die Partner der Sternsinger setzen sich mit vielfältigen Programmen weltweit für die Verwirklichung dieses Rechts ein. Der neue Film von und mit Reporter Willi Weitzel zur Aktion Dreikönigssingen 2022 zeigt, wie Kindern in Sternsinger-Projekten in Ägypten, in Ghana und im Südsudan geholfen wird, die krank sind, einen Unfall hatten oder sonst medizinische Hilfe benötigen. Und auch, wie Kinder in Ländern gesund bleiben können, in denen es nur wenige Ärzte und medizinische Einrichtungen gibt.
Zu finden ist dieser Film 
unter nachfolgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=waPWLSdXbmU